Karin de Vroom

Verein Getränkekarton-Recycling

Verantwortliche Administration GKR und Assistenz der Geschäftsführung

 

Mein Leitgedanke

«Man soll auf seiner Baustelle nur arbeiten – nicht leben.» Dieser Spruch stammt von einer Freundin, die mir in einer Sackgasse Mut gemacht hat.

Das motiviert mich, morgens aufzustehen

Die schönste Motivation, mich an freien Tagen aus dem Bett zu schälen, sind Sonnenstrahlen, die durch die Storen dringen und mich wecken. An allen anderen Tagen motiviert mich der Gedanke, dass meine Arbeit sinnvoll ist und dazu beiträgt, eines Tages ein flächendeckendes Sammelsystem für Getränkekartons zu haben.

 

Das packe ich als nächstes an

Ich habe mir kürzlich das Buch «Regrow your Veggies» gekauft. Ich will unbedingt ausprobieren, ob man Gemüsereste tatsächlich endlos nachwachsen lassen kann.

 

 

Mein Lieblingsessen

Ist weder eine Mahlzeit noch ein Lebensmittel, aber meine Leibspeise: Paprikachips.

 

Mein nächstes Reiseziel

Wie jedes Jahr im Herbst verbringe ich mit meiner Mutter und meinen Kindern eine Woche auf dem Campingplatz. Das Wohnen in einem Wohnwagen hält mir stets vor Augen, dass ich auch im Alltag mit viel weniger auskommen könnte, als ich stets glaube und einpacke. Meist setzt darum nach diesem Urlaub eine spontane «Aufräumitis» zu Hause ein.

 

 

So entspanne ich mich

Es gibt für mich nichts Schöneres als ein Jassabend in gemütlicher Runde. Diese Treffen bieten Raum für gute Diskussionen, ersetzen das Buschtelefon und halten Familie und Freunde zusammen.

Wenn ich ein Tier wäre

Ich bin gerne Mensch und möchte mit keinem Tier tauschen. Generell ein bisschen weniger Mensch und mehr Tier wäre ab und an aber nicht verkehrt.

 

 

Die Helden meiner Kindheit

Mein Grossvater. Von ihm habe ich die Freude am Handwerkeln und die Jassleidenschaft. Er hat das Recyceln noch Wiederverwertung genannt und uns Jungen gelehrt, wie man Dinge repariert oder umnutzen kann.

 

 

Das wünsche ich GKR

GKR setzt sich seit 10 Jahren mit Herz und Verstand für eine schweizweite Sammlung von Getränkekartons ein. Ich wünsche dir, liebe GKR, dass die Sammlung von Getränkekartons künftig auch in unserem kleinen Land eine Selbstverständlichkeit ist.

  • gkr_e-mail
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis
gkr_love.png

Restez informé – abonnez-vous à notre newsletter.